Wenn Ihnen diese tägliche Netzrecherche zum Rechtsextremismus etwas wert ist... ...klicken Sie hier

Tuesday, January 25, 2005

NPD-Verbots-Debatte

  • Matthias Kamann hält Verbote für nicht nötig

  • Die "Welt" im Gespräch mit dem Parteienforscher Eckhard Jesse über den Umgang mit Rechtsextremisten in Deutschland


  • Während sich auch CDU/CSU-Spitzenpolitiker entrüstet zeigen, wegen der Vorfälle im Sächsischen Landtag, wolle nun die CDU Brandenburgs einen anerkannten Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialsmus nicht als Redner zum Gedenktag für die Opfer des deutschen Faschismus zulassen, berichtet "Inforiot"


  • Bernhard Honnigfort macht auf den alltäglichen Rechtsextremismus in Sachsen aufmerksam.

  • Auch Christian Bommarius sieht in einem NPD-Verbot kein adäquats Mittel, um gegen die Rechtsextremisten vorzugehen

  • Die "FAZ" schreibt über "Brüllende Parlamentsfeinde"

  • Die "Süddeutsche Zeitung" berichtet von einer Einladung der Jungen Union Mecklenburg-Vorpommerns an den ehemaligen CDU-Politiker Hohman

  • Die "Kölnische Rundschau sieht kaum Chancen für einen NPD-Verbotsantrag

  • Die "Bundesregierung stellt einen Maßnahmenkatalog zur Bekämpfung des Rechtrsextremismus ins Netz

  • Die "Süddeutsche Zeitung" sieht in der Vorgehensweise der NPD in Sachsen eine klare Taktik

  • Ausserdem:


  • Die "Süddeutsche Zeitung schreibt über die bevorstehende UN-Vollversammlung zum Gedenken an die Opfer von Auschwitz




0 Comments:

Post a Comment

<< Home

Powered by Blogger

Automarkt