Wenn Ihnen diese tägliche Netzrecherche zum Rechtsextremismus etwas wert ist... ...klicken Sie hier

Wednesday, January 26, 2005

Spiegel-Online


  • Spiegel-Online zieht zum 60sten Jahrestag alle Register des onlinejournalistischen Repertoirs. Artikel, Flash-Animation, und ein Video sind zu sehen


  • Die Schweizer Weltwoche sieht in der Führung der NPD geschickte Leute, die "genau wissen, wie weit sie ihren Kopf aus dem Nazisumpf rausstecken dürfen, ohne ihn zu verlieren."


  • Im "Speakers Corner" der Netzeitung wird über den Umgang mir der NPD diskutiert. Sabine Leutheusser- Schnarrenberger eröffnet die Diskussion mit einem Gast-Beitrag.


  • Und schließlich noch dies über Rudi Dutschke in der "Welt": "Dutschke hielt nichts von Kapitalismus und Konsum, Liberalismus und Parlamentarismus. Für ihn waren die USA und die Sowjets gleichermaßen imperialistische Besatzer. Es ist kein Zufall, daß sein Weggefährte Horst Mahler bei der NPD gelandet ist. Sein Genosse Bernd Rabehl wäre vermutlich auch dort, hätte er nicht Angst um seine Professorenpension."

0 Comments:

Post a Comment

<< Home

Powered by Blogger

Automarkt