Wenn Ihnen diese tägliche Netzrecherche zum Rechtsextremismus etwas wert ist... ...klicken Sie hier

Saturday, March 05, 2005

"Wer ist schon makellos?"

  • Der österreichische Nationalratspräsident Andreas Khol spricht "über das Dollfuß-Porträt im VP-Parlamentsklub, Österreichs Opferrolle, Restitution - und was er Robert Menasse erwiedern würde".


  • Richard von Weizsäcker erzählt im Gepräch mit der "FAZ", wie er den Untergang des Nationalsozialismus erlebt hat.


  • Der "Rheinische Merkur" sieht den Leumund von Rolf Hochhuth nach dessen Verteidigung des Auschwitz-Leugnes David Irving endgültig ruiniert.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home

Powered by Blogger

Automarkt